Orbiter Schwarzkopf

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von michael martens, 3. Nov. 2014.

Schlagworte:
  1. michael martens

    michael martens Admin

    Registriert seit:
    27. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.005
    Zustimmungen:
    1.920
    Orbiter Schwarzkopf
    Orbiter Schwarzkopf

    Grundfläche: ca. 22,00 x 22,50 m
    Flugkreisdurchmesser: ca. 17,60 m
    Besatzung: 25 drehbare Gondeln für je 2 Personen,
    Kapazität: ca. 1500 Personen/h
    Anschlusswert: - ca. 95 kW Kraft
    Konstruktion: Mittelbaurahmen mit Exzenter, mit oder ohne Fahrgestell, 5 Hauptausleger für je 5 Fahrgastträger


    Hier zu sehen unter den Namen Südseewellen

     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2016
    raffael scheib und cyclone gefällt das.
  2. Rainer Wallenfang

    Rainer Wallenfang Mitglied

    Registriert seit:
    21. Okt. 2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    36
    Diese Südseewellen werden recht moderat betrieben,wahrscheinlich mit SPS-gesteuertem Fahrprogramm wie in jedem Park.
    Bei diesem geschäft war die Fahrt mitunter so spektakulär,wie die Person,die ihn steuerte. Am besten waren die fahrten am Heartbreaker von Kinzler. Es war nicht Kinzler selbst,ich meine.die hatten so viele Geschäfte in den 80ern laufen,da war ein Geschäftsführer dran und der war allererste Sahne! Der hatte so einen Spaß an der Maschine,der hatte flotte Sprüche drauf und immer die beste Musik. Schade,schade,schade,dass die Orbiter weg sind. Vielleicht holt ja irgendwann jemand die Südseewellen zurück und päppelt sie wieder richtig auf!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen